Impressionen



Die Stadtpfarrkirche Murau ist dem Hl. Matthäus gewidmet und erhebt sich (kurz unter dem Schloss) über die Altstadt von Murau. Die Murauer Pfarrkirche gehört zu den frühesten und interessantesten gotischen Sakralbauten der Steiermark.

Der Bau wurde 1284 oberhalb der Stadt, auf halber Höhe des Schlossberg-Südhanges, begonnen. Im Jahre 1296 fand zwar die Weihe zu Ehren des hl. Matthäus statt, die endgültige Vollendung des Baues zog sich allerdings noch einige Jahre hin.

Im Zuge der 700-Jahr-Feier der Kirche schuf 1996 der heimische Künstler Hans Schattner in Zusammenarbeit mit dem damaligen Kaplan Dr. Markus Plöbst einen modernen Kreuzweg für die Stadtpfarrkirche.

Im Jahr 2006 wurde die Kirche erneut außen renoviert. Damit erhielt sie wieder ihre ursprüngliche gotische Farbgebung (weiß-rot).


Erreichbarkeit

mit einem KFZ, zu Fuß
Pfarre Murau Schloßberg 8 8850 Murau Tel: 03532/2489

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen
Preise & Öffnungszeiten
  • Preise Erwachsene
    Freiwillige Spende!
  • Öffnungszeiten
    Kirchenführungen mit Kryptabesichtigung 2019
    30. Juli, 27. August, 24. September
    jeweils um 10.00 Uhr
    Treffpunkt vor der Kirche. Freiwillige Spende!
Parkplätze vorhanden

Parken in 200m Entfernung möglich.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen