1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage - Ihre Wünsche
Optional: Erzhält uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Impressionen des Wanderwegs



Eine Wanderung mit mittelalterlichen Highlights


 Hiking Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.89 km
  • Zeit: 2.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Adelsberg
  • Aufstieg: 333 m
  • Abstieg: 399 m
  • Niedrigster Punkt: 926 m
  • Höchster Punkt: 1162 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Aufgrund ihrer Lage und ihrer Größe zählt die Ruine Steinschloss zu den spektakulärsten Anlagen Mitteleuropas. Weithin sichtbar, trutzig, großartig esponiert ist sie mit knapp 1.200m Seehöhe, die höchstgelegene Burg der Steiermark.


Wir befinden uns in Adelsberg und folgen der Straße geradeaus und gehen Richtung Steinschloss. Oben angekommen können wir in der Hütte einkehren und die Ruine besichtigen.
Danach halten wir uns links und gehen Richtung Lambach und immer geradeaus. Dann kommen wir in Adelsberg wieder zu unserem Startplatz.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Gutes Schuhwerk, Trinkflasche, Wanderausrüstung

  • Anreise: Mariahof über Adendorf nach Adelsberg
  • Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
    A-8820 Neumarkt in der Steiermark, Hauptplatz

    Tel. +43 (0)3584 / 2005
    Fax: +43 (0)3584 / 2005-4
    www.natura.at
    i
    nfo@natura.at | lambrecht@natura.at 

  • Quelle: Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Anreisemöglichkeiten


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen