Impressionen des Wanderwegs



Eine kurze Gondelfahrt und danach eine schöne Winterwanderung am - speziell nachmittags - sehr sonnigen Spreitzweg und anschließend durch die Talbachklamm zurück nach Schladming.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.45 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Skischaukel Planai-West
  • Aufstieg: 20 m
  • Abstieg: 165 m
  • Niedrigster Punkt: 761 m
  • Höchster Punkt: 926 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Zuerst eine Gondelfahrt in schwindelerregender Höhe über die Talbachklamm, dann ein Spaziergang am sonnigen Spreitzweg nach Untertal-Dorf und zum Schluss durch die Talbacklamm nach Schladming. Auf dieser Winterwanderung warten gleich mehrere Highlights!


Diese Winterwanderung startet mit einer kurzen Gondelfahrt mit der Gondelbahn Planai-West ab der Skischaukel Planai-West im Ortsteil Maistatt. Mit der Gondel schwebst Du in atemberaubender Höhe über die Talbachklamm. Bei der Mittelstation steigst Du aus der Gondel und beginnst den Spaziergang entlang des Spreitzweges in Richtung Untertal-Dorf. Speziell am Nachmittag ist es hier sehr sonnig, und Du genießt die schöne Aussicht auf Rohrmoos und die Hochwurzen sowie das beeindruckende Dachstein-Massiv. Nach etwa einer halben Stunde Gehzeit erreichst du das Dörfchen Untertal, wo du im Restaurant Landalm einkehren kannst.

Von Untertal-Dorf folgst du nun dem breiten Weg durch die Talbachklamm zurück nach Schladming. Die Klamm fasziniert zu jeder Jahreszeit - im Winter speziell durch die vielen Eisformationen die von den Felsen in der Klamm hängen. Besonders am Abend bietet sich durch eine Effektbeleuchtung ein besonderes Schauspiel. Der Weg durch die Talbachklamm ist bis 24 Uhr zudem mittels einer Orientierungsbeleuchtung beleuchtet.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Knöchelhohe, warme Schuhe, warme Kleidung, Handschuhe und Haube. Eventuell ein kleiner Rucksack mit einem warmen Getränk in der Thermoskanne.
  • Anreise: Von der B320 Ennstalbundesstraße die Abfahrt Schladming-West nehmen und in Richtung Zentrum fahren. Im Ortsteil Maistatt rechts zur Skischaukel Planai-West abbiegen.
  • Tourismusinformation: www.schladming.com

    Infos über Busverbindungen: www.planaibus.at

    Infos zu Gondelbetriebszeiten: www.planai.at

  • Geheimtipp:
    • Mit dem Schladming-Dachstein Winterwanderticket kannst du auch ohne Ski bestimmte Bergbahnen zu den Ausgangspunkten der schönsten Winterwanderwege benützen!
      http://www.planai.at/de/winter/winterwandern
    • Auffahrt mit der Gondelbahn am späteren Nachmittag kurz vor Betriebsschluss der Gondel. Spaziergang nach Untertal-Dorf, Einkehr bei der Landalm und anschließend Rückweg über die beleuchtete Talbachklamm.
  • Quelle: Tourismusverband Schladming
  • Autor: Gerhard Pilz

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplätze direkt an der Skischaukel Planai-West.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Citybus bzw. dem Skibus zur Skischaukel Planai-West.

    www.planaibus.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Festes und warmes Schuhwerk ist bei Winterwanderungen ein Muss. Durch die Nähe zum Bach kann es vor allem in der Klamm teilweise glatt oder vereist sein.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen