Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche und aussichtsreiche Winterwanderung mit Bergbahnerlebnis


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.69 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Reith im Alpbachtal
  • Aufstieg: 35 m
  • Abstieg: 581 m
  • Niedrigster Punkt: 641 m
  • Höchster Punkt: 1222 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auffahrt mit der Reitherkogelbahn - von der Bergstation ausgehend am Nisslhof links vorbei (R11) bis zur nächsten Weggabelung gehen. Dort rechts abbiegen in Richtung Hinterkoglhof, den Panoramaweg (R29) entlang weiter bis ins Tal zur Hubkapelle gehen. Von dort aus sind es nur mehr wenige Gehminuten zurück ins Ortszentrum.

 


Auffahrt mit der Reitherkogelbahn - R11 bis zur nächsten Weggabelung - Hinterkoglhof - Panoramaweg (R29) - Hubkapelle - Reitherkogelbahn


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: feste Schuhe
  • Anreise: A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg, Richtung Alpbachtal, nach Reith im Alpbachtal
  • Geheimtipp:
    • Unser Wandertipp mit Bergbahnfahrt
    • Bei sehr guten Schneeverhältnissen ist der Panoramaweg auch als Rodelbahn präpariert

    Rodelverleih: Sport H&N

  • Quelle: Alpbachtal
  • Autor: Alpbachtal Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Talstation der Reitherkogelbahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at

    Bus 4074 – Haltestelle Reitherkogelbahn


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen