Impressionen des Wanderwegs



Aufgrund der Länge eine recht anspruchsvolle Rundwanderung, Vorbei an vielen Almen mit dem Gipfelerlebnis "Schatzberg"


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 15.29 km
  • Zeit: 6 Stunden
  • Startpunkt:
    Alpbach Dorfzentrum
  • Aufstieg: 1050 m
  • Abstieg: 1050 m
  • Niedrigster Punkt: 950 m
  • Höchster Punkt: 1898 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Schatzbergrunde startet im Dorfzentrum Alpbach. Wandern Sie entlang der Straße vorbei am Hotel Böglerhof, weiter zum Congress Centrum Alpbach immer weiter dorfauswärts vorbei an den wunderschönen Häusern und den uralten Bauernhöfen bis Sie links eine Abzweigung Richtung Alpbacher Heimtatweg / Kneippanlage erreichen. Den Weg aufwärts bis zur Kneippanlage folgen und von dort der Beschilderung "Blaiksteig" folgen und aufwärts in Richtung "Hösljoch" wandern. 

Bei der Höslkapelle rechts der Beschilderung "Thalerkögl - Schatzberg" folgen. Sie kommen an der neuen und alten Höslalm vorbei. Der Forstweg mündet nun in einen Steig. Dieser führt zügig aufwärts bis zur Schatzbergalm.  (ca. 2 h 30 min). Von hier gelangt man in ca. 30 min. zum Gipfel des Schatzberges auf 1.898 m. Direkt unterhalb vom Gipfelkreuz sehen Sie die Gipföhit, eine weitere Einkehrmöglichkeit.

Für den Rückweg entweder direkt vom Gipfel, oberhalb der neuen Bergstation vom Verbindungslift Alpbach/Wildschönau, auf den Weg Nr. A28 talwärts, oder zurück zur "Schatzberglacke" und hier über den "Alpenrosenweg" talwärts zur "Wurmeggalm", (Hier führen beide Wege wieder zusammen), weiter zur "Pechalm" bis zum Alpengasthof "Rossmoos", nun ca. 300 m über den Oberen Höhenweg zurück nach Alpbach. Nach dem Haus Bergwald links in den Wald abbiegen und über den Mühlbachweg zurück zum Ausgangspunkt. 


Alpbach Dorf - Kneippanlage - Hösljoch - Höslalm - Schatzbergalm - Schatzberg - Wurmeggalm - Pechalm - Gasthof Rossmoos - Mühlbachweg - Alpbach Dorf


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Feste Schuhe und Wetter angepasste Bekleidung
  • Anreise: A12, Autobahnausfahrt Kramsach/Brixlegg, Richtung Brixlegg, Richtung Alpbachtal, Alpbach Dorfzentrum
  • Geheimtipp:
    • Nützen Sie die wunderschönen Zwischenstation entlang des Weges, um Kraft und Energie zu tanken. Gleich zwei Kneippanlagen, die schöne Hösljochkapelle, die urigen Almen und der aussichtsreiche Gipfel sind beliebte Kraftplätze entlang der Strecke
  • Quelle: Alpbachtal
  • Autor: Alpbachtal Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    vor Dorfzentrum Alpbach
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    www.vvt.at

    Bus 4074


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen