Impressionen des Wanderwegs



Sehr schöne Wanderung mit unteschiedlichen Blickwinkeln in die Täler.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.84 km
  • Zeit: 4.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Wanderparkplatz Latschau/Tschagguns
  • Aufstieg: 530 m
  • Abstieg: 530 m
  • Niedrigster Punkt: 1016 m
  • Höchster Punkt: 1445 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Wanderung abseits von vielbegangenen Wegen führt dich zu schönen und gut erhaltenen Maisäßen. Im Ortsteil Bitschweil lädt das gleichnamige Wirtshaus zur Einkehr ein.


Vom Wanderparkplatz Latschau führt der erste Teil dem gut ausgeschilderten Aquaweg entlang. Bei der Lederbachfassun (Kurz vor dem Gampadels Kraftwerk) führt der Wanderweg rechts hoch Richtung Manuaf - Horamaisäß. Nach kurzer Zeit erreichst Du die Maisäßsiedlung Manuaf. Weiter geht es abwechselnd durch Wald und Lichtungen über ein Kuppe bis Mansaura, wo Dich ein sehr schöner Blick talauswärts Richtung Bludenz erwartet. Über einen Ziehweg führt die Wanderung bis zum Bitschweil See, wo auch die einzige Einkehrmöglichkeit der Tour befindet. Von dort dem Wegweiser wieder nach Latschau folgen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon.

    www.maps.google.com

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass Dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

     

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 1 nach Latschau. Die Ausstiegsstelle ist: "Kraftwerk". Retour ebenfalls mit der Buslinie 1 bis zum Schrunser Bahnhof.

    vmobil.at

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    vmobil.at

  • Geheimtipp: Einkehr im Wirtshaus Bitschweil!
  • Quelle: Montafon Tourismus GmbH
  • Autor: Roland Fritsch / Montafon Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplätze beim Wanderparkplatz Latschau (direkt beim Feuerwehrhaus) oder bei der Mittelstation Golmerbahn Latschau.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen