Impressionen des Wanderwegs



Bei dieser Rundwanderung in Schwarzenberg wandern Sie über Feld- und Wiesenwegen durch zahlreiche idyllische Weiler und an der schönen Bregenzerach entlang.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.5 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Schwarzenberg Dorfplatz
  • Aufstieg: 150 m
  • Abstieg: 150 m
  • Niedrigster Punkt: 549 m
  • Höchster Punkt: 698 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Wanderung ist, mit wenigen Einschränkungen, ganzjährig begehbar (Ausnahme: bei hoher Schneelage im Winter bzw. bei Hochwasser der Bregenzerach). Ein Großteil der Wegstrecke führt durch Wald und schattige Auenlandschaft entlang der Bregenzerach, schützt dadurch vor Hitze im Hochsommer, ist aber auch an Schlechtwettertagen, wenn Höhenwanderungen nicht locken, durchaus zu empfehlen. Durch den geringen Höhenunterschied werden dem Wanderer keine allzu großen körperlichen Anstrengungen abverlangt.


Der Beschilderung "Achauen-Rundweg" folgend, entlang eines alten Prozessionsweges („Eschweg“) gelangt man über die Weiler Hofegg – Wies -Schwarzen (Wegweiser) in die Parzelle Dickach. Achtung!  Richtungspfeil nach links.  Ein Feldweg führt geradeaus weiter, doch Sie wandern nach links ein Stück quer feldein durch eine prachtvolle Blumenwiesen. Nach dem Abstieg zur Bregenzerach  führt der Weg entlang des Ufers flussaufwärts. Nach dieser schönen Etappe beginnt der Aufstieg zu den Parzellen Au (Wegweiser) und Rain (Wegweiser). Hier biegt man links ab und wandert leicht abwärts nochmals entlang der Bregenzerache. Der Weg führt nun in die Parzelle Kräherau, wo man kurz vor dem Sportplatz rechts abbiegt (Wegweiser), hier entfernt man sich von der Bregenzerach und folgt dem aufwärtswindenden Wanderweg durch den Wald. Über den Weiler Moos (Wegweiser) führt die Route schlussendlich zurück zur Ortsmitte von Schwarzenberg.

Dieser Weg ist in beide Richtungen begehbar, durchgehend beschildert und in den Farben weiß-rot-weiß bzw. gelb - weiß markiert.

Wegbeschreibung in Stichpunkten:
Ortszentrum – Hofegg – Wies – Schwarzen – Dickach – Bregenzerach – Au – Rain – Bregenzerach – Kräherau – Moos – Ortszentrum


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Regenjacke, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen.
    • Jause und (warme) Getränke mitnehmen.
    • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Anreise: aus Deutschland:
    Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg;
    oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau - Egg - Schwarzenberg

    aus der Schweiz:
    Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg
    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen.
    • Auf dem markierten Weg bleiben.
  • Geheimtipp:
    • Schöne Badeplätze entlang der Bregenzerach
    • Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser im Ortszentrum von Schwarzenberg
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Schwarzenberg Tourismus l www.schwarzenberg.at

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    „Sennhus“-Parkplatz im Ortszentrum (großer Parkplatz vor dem Spar Markt)
    Adresse: Hof 651, A-6867 Schwarzenberg

     

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    www.vmobil.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


  • Bei Nässe festes Schuhwerk erforderlich. Bei Hochwasser der Bregenzerach ist der Rundweg gesperrt.
  • Im Winter bedingt begehbar (Glatteisgefahr bzw. hohe Schneelage im Tal)

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen