Impressionen des Wanderwegs



Eine leichte, familienfreundliche Wanderung auf befestigten Kieswegen und weichem Waldboden.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.89 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Sibratsgfäll, Dorfmitte
  • Aufstieg: 98 m
  • Abstieg: 98 m
  • Niedrigster Punkt: 827 m
  • Höchster Punkt: 925 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Tobelweg verläuft zumeist entlang kleiner Fließgewässer zur Aulandschaft der Subersach auf befestigten Kieswegen und weichem Waldboden. Die interaktiven Stationen Quellwasser, Balance, Tagträume, Waldmeister, Ausblick, Einblick und Baumklang machen dem Besucher die ureigensten Sinne wieder bewusst. Spielerisch werden die Sinne geschärft und die intakte Natur intensiv wahrgenommen.

 

 


Der Weg führt von der Dorfmitte bergab Richtung Tennisplatz, weiter bis zur Krähenbergbrücke.
Zurück geht es der Hauptstraße entlang bis zum ersten Bauernhaus, rechts bergauf, am Waldrand entlang wieder zur Dorfmitte zurück.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • festes Schuhwerk mit guter Sohle
    • Regenjacke
    • Jause und Getränke
    • Sonnencreme und Sonnenbrille
    • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen
  • Quelle: Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • Autor: Elisabeth Sohm

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    

    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen