Impressionen des Wanderwegs



Verwunschene Wälder durchwandern und den Geheimnissen der alten Ruinen nachforschen. Perfektes Erlebnisareal für Kinder.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.35 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Marktplatz Sachsenburg
  • Aufstieg: 120 m
  • Abstieg: 148 m
  • Niedrigster Punkt: 567 m
  • Höchster Punkt: 694 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Festungsberg ist das perfekte Erlebnisareal für Familien. Spaziert man an der barocken Kapelle am Kalvarienberg vorbei weiter bergwärts, gelangt man auf den Burgenwanderweg. Dieser führt den Besucher zu den Ruinen der einstigen Festungsanlagen, die auf diesem strategisch wichtigen Punkt thronten. Dank dieser Befestigungen konnten 1252 die Grafen von Görz und 1478 die Türken abgewehrt werden. Erst 1813 sprengten die Franzosen sämtliche Wehranlagen. Entlang des Burgenwanderwegs findet man auch naturkundliche Informationen zur lokalen Pflanzenwelt. Erfrischung bieten das Herzbad und das Wassertretbecken, das den müden Gliedern belebende Kühlung bietet. Der Festungsberg bietet vor allem Kindern Raum, die Geheimnisse der ehrwürdigen Ruinen zu erforschen.


Entsprechend der Beschreibung der Tour 2 marschiert man zum Kalvarienberg. Von hier geht es über einen Waldweg weiter bergan (Sa1 Burgenwanderweg) zu den ersten Ruinen und Informationstafeln. Nach ca. 40 Minuten Gehzeit hat man den höchsten Punkt der Wanderung erreicht und stößt kurz darauf auf das Herzbad und das Wassertretbecken. Von hier führt ein breiter Fahrweg den Wanderer wieder zurück zum Kalvarienberg. Der Aussichtspunkt bei der Kalvarienbergkirche lädt nochmals zur kurzen Rast ein, bevor man über die ehrwürdigen Steinstiegen wieder nach Sachsenburg zurückkehrt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Über die B100 nach Sachsenburg.
  • Quelle: Outdoorpark Oberdrautal
  • Autor: Michael Hohenwarter

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Marktplatz Sachsenburg
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit der OEBB bis Sachsenburg. Distanz Infopunkt – Haltestelle: 300m.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen