Impressionen des Wanderwegs



Der Naturlehrweg Astner Moos erschließt eines der wertvollsten und schönsten Feuchtgebiete im Bereich des Nationalparks Hohe Tauern in Kärnten mit einer Vielzahl von interessanten Pflanzen- und Amphibienarten. Aufgestaut durch einen nacheiszeitlichen Bergsturz, ist über die Jahrtausende ein Bergsee verlandet.


 Regionaler Wanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.02 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Nationalpark-Parkplatz Astental
  • Aufstieg: 34 m
  • Abstieg: 34 m
  • Niedrigster Punkt: 1842 m
  • Höchster Punkt: 1876 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Von Mörtschach im Mölltal zum Parkplatz Astental (10 km, asphaltiert). 
  • Geheimtipp: Der Naturlehrweg Astener Moos kann hervorragend mit der beinahe ebenen Panorama-Wanderung zum Alpengasthof Glocknerblick kombiniert werden!
  • Quelle: Kärnten Hohe Tauern
  • Autor: Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Am Parkplatz direkt vor dem Sadnighaus.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen