Walderlebnisweg Zwettltal im Winter Der perfekte Rundwanderweg für Zwei- und Vierbeiner im Waldviertel

Dieser Rundwanderweg ist genau richtig für eine ausdauernde und angenehme Wanderung mit eurem Hund. Wandern von der Braustadt in die scheinbar unberührte Naturlandschaft des Waldviertels.


Der Walderlebnisweg Zwettltal beginnt im Stadtzentrum von Zwettl, nämlich beim Eislaufplatz. Dort befindet sich die erste Infotafel. Von dort startet die Wanderung mit eurem Vierbeiner Richtung der überdachten Zwettler Talbergstiege. Wenn diese erreicht ist, geht es weiter entlang der Zwettl in die Natur hinaus.

Die ursprüngliche Funktion des Wanderweges war ein Waldlehrpfad, welcher auf die unterschiedlichsten Baum- und Straucharten hinwies. Auch heute noch findet man ein paar Hinweisschilder dazu.

Nach einer kurzen Weile erreicht man eine kleine Anhöhe. Nach dem Genießen des Ausblicks geht es den Weg entlang weiter. Nach einer scharfen Rechtskurve beginnt das flache Tal der Zwettl. Auch hier gibt es am Wegesrand einiges zu entdecken, wie die „Graslhöhle“ und die „Lange Ruhe“. Schon gespannt?

Schnee Hundetatze Abdruck, pexels

Sobald man beim Steg über den Strahlbach ankommt, wird rechts abgezweigt. Weiter geht’s! Der Walderlebnisweg führt an einem Steinbruch vorbei, der eine besondere Idylle und Ruhe ausstrahlt. Nach einer Weile erreicht man das Wirtshaus „Demutsgraben“, welches zur Einkehr einlädt. Nach der kurzen Verschnaufpause geht es weiter. Vor dem Wirtshaus nehmt ihr den Weg, der rechts abzweigt. Der schmale Waldpfad führt euch zur Überquerung des Feuchtbiotops und weiter hinauf auf den Talrand.

Nun geht es mit eurem Hund oberhalb des Steinbruchs und später fast immer an der Abbruchstelle zum Zwettltal entlang, zurück zum Ausgangspunkt. An dieser Strecke des Walderlebnisweges warten wunderschöne Aus- und Weitblicke auf euch. Neben freier Sicht auf die umliegenden Felder, erhascht man auch ab und an traumhafte Blicke ins Tal hinab.

Die letzten Meter mit eurem Vierbeiner wandert ihr am sogenannten „Sonnenweg“ vorbei an der evangelischen Kirche zurück zum zertifizierten Wanderdorf Zwettl im Waldviertel.

Winter, pexels

Tourenlänge: 5.46 km
Zeit: 1.8 Stunden
Ausgangspunkt: Eislaufplatz Zwettl
Aufstieg: 59m
Abstieg: 59m
Niedrigster Punkt: 515m
Höchster Punkt: 572m

Tipp: Gutes Schuhwerk

Weitere Infos findet ihr hier.

WALDVIERTEL Tourismus
Sparkassenplatz 1/2/2
3910 Zwettl
Tel. Nr.: +43 2822 54109
Email:  info@waldviertel.at
Website: www.waldviertel.at

Hund Winter, unsplash

Noch mehr rund um das Wanderdorf Zwettl und Wandern mit Hund