Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.53 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz Filzmoos
  • Aufstieg: 300 m
  • Abstieg: 300 m
  • Niedrigster Punkt: 1020 m
  • Höchster Punkt: 1289 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Schönster Blick auf das Dachsteinmassiv mit Hohem Dachstein und Dachstein-Südwand. Schnitzberg: gemütliche Jausenstation, schöne Terrasse, selbstgebastelte Miniatur-Holzhäuser.


Vom Dorfplatz, vorbei am Tourismusbüro, ca. 100 m nach der Hammerbrücke rechts ab weiter Richtung Gasthof Reithof. Beim Gästehaus Herrmann erneut rechts abbiegen, steil bergan bis zum Hotel Alpenkrone. Herrlicher Blick über Filzmoos! Weiter bergauf bis zum Lassbauern. Die Straße wird flacher bis zur Jausenstation Schnitzberg. Nun bergab in die Hachau. Die Landesstraße queren und weiter zum Hotel-Gasthof Zeferer. Rechts neben dem Gasthof Zeferer beginnt der Fußweg nach Filzmoos. Der Weg führt anfangs am Feldrand entlang. Durch den Wald abwärts nach Filzmoos. Beim "Auschuster" mündet er in die Landesstraße Ramsau. Links Richtung Filzmoos. Das letzte Stück (ca. 1,5 km) entlang der Straße. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Sehr gutes, rutschfestes Schuhwerk; gute Grundkondition.

  • Geheimtipp:

    Mit dem Skibus bis zum Hotel Alpenkrone!

  • Quelle: Tourismusverband Filzmoos
  • Autor: Christine Schober

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 47 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen