Impressionen des Wanderwegs



Kurze, gemütliche Winter-Rundwanderung vom Ortszentrum Großarl.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.01 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Großarl - Ortszentrum
  • Aufstieg: 65 m
  • Abstieg: 67 m
  • Niedrigster Punkt: 872 m
  • Höchster Punkt: 936 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Gemütliche Rundwanderung vom Ortszentrum Großarl aus. Zuerst marschieren Sie den Sonnseitweg entlang, danach am Wanderweg durch den Wald bis zum Hotel Waldhof.

Zurück geht es dann über die Ortseinfahrt Nord bis ins Ortszentrum, wo Sie sich bei den diversen Gasthöfen und Cafés wieder aufwärmen können.


Gehen Sie vom Ortszentrum Großarl zur Raiffeisenbank und nehmen Sie den Sonnseitweg auf der gegenüberliegenden Seite. Gehen Sie bis zur ersten Kehre und nehmen Sie die Abzweigung nach links. Der Weg führt auf gleicher Höhe in nördliche Richtung - Abstieg zum Hotel Waldhof - retour der Straße entlang, ca. 3/4 h.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Winterschuhe mit Profilsohle

  • Anreise: Fahrt mit dem PKW oder dem Postbus Linie Nr. 540 ins Ortzentrum nach Großarl
  • Winterwandern im Großarltal

  • Geheimtipp:

    Diese Runde ist auch geeignet, wenn man nicht so viel Zeit hat.

  • Quelle: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Autor: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit bei der Tankstelle oder bei der Süd-Einfahrt von Großarl
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus Linie Nr. 540

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen