Impressionen des Wanderwegs



Wandern Sie zum Rescheskogel, einer der Hausberge des Mittersiller Sonnberges!


 Mountain Hike
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.62 km
  • Zeit: 7 Stunden
  • Startpunkt:
    Güterweg Hackstein
  • Aufstieg: 1103 m
  • Abstieg: 1103 m
  • Niedrigster Punkt: 1132 m
  • Höchster Punkt: 2170 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Am Gipfel des Rescheskogels angekommen erleben Sie einen atemberaubenden Blick in die Gipfelwelt der Hohe Tauern.


Wandern Sie die Wegnr. 746/02 bis zum Ende des Güterweges auf fast 1.300m . Danach geht´s weiter durch ein Waldstück und einen Graben querend. Danach gelangen Sie auf einen Wiesenrücken. Über ihn steil hinauf zur Liendlalm - weiter über schöne Almwiesen zuerst nördlich, dann nordöstlich zur Roßwegscharte. Weiter über einen Wiesenrücken ohne Schwierigkeit zum Gipfelkreuz. Der Abstieg erfolgt über denselben Weg.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Knöchelhohe Bergschuhe, wetterfeste Bekleidung, Wanderkarte, ausreichend Trinkwasser und Jause erforderlich!

  • Anreise:

    Fahren Sie ausgehend vom Mittersiller Stadtzentrum die Paß Thurner Straße entlang. Nach dem Schloss Mittersill biegen Sie rechts Richtung Thalbach ab - dann gleich wieder links und fahren die Straße entlang. Nach wenigen Metern biegen Sie rechts in den Wald ab und halten sich bei der nächsten Kreuzung gleich wieder rechts Richtung Güterweg Hackstein mit Hinweistafel Liendlalm.

  • Mittersill Plus GmbH, Stadtplatz 1, 5730 Mittersill, Tel. +43(0) 6562 4292

    welcome@mittersill.info, www.mittersill.info

     

     

  • Geheimtipp:

    Über eine kleine Scharte geht´s weiter zum nicht so bekannten Gipfel des Maurerkogels 2.129m. Eine schöne Bergtour besonders wenn die Almrosen blühen!

  • Quelle: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • Autor: Christine Reichholf

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Gleich danach finden sich entlang der Straße einige Parkmöglichkeiten.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Die Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden ist durch die Pinzgauer Lokalbahn und ÖBB- Busse sehr gut erreichbar.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Ein Grundmaß an Trittsicherheit ist erforderlich!

 


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen