Impressionen des Wanderwegs



Schöne Tages-Rundwanderung von Unken über den Gsengsteig, durch die Aschauerklamm, der Innersbachklamm und über den Gaissteig zurück nach Unken.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 17.53 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Gemeindeamt Unken
  • Aufstieg: 486 m
  • Abstieg: 475 m
  • Niedrigster Punkt: 516 m
  • Höchster Punkt: 863 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Gemeindeamt in Unken führt die Wanderung an der Kirche vorbei entlang des Gsengsteiges bis in die Nähe des alten Zollamtes. Vorbei an der Kläranlage und dem Köstlerhof gelangen wir zum Haiderhof (MO-MI Ruhetage) und in die Aschauerklamm. Wir durchwandern die wildromantische Klamm und entlang des Innersbaches mit einem schönen Blick auf die Loferer Steinberge weiter in den Unkener Ortsteil Reith. Durch die Innersbachklamm kommen wir zur Saalach und wandern flussabwärts auf dem Gaissteig und über die Steganlage "Schwerm". Zurück führt die Wanderung vorbei am Landhotel Schütterband und dem alten Fußballplatz ins Zentrum von Unken.


Unken - Kirche - Gsengsteig - Fußballplatz - Kläranlage - Köstlerhof - Haiderhof - Aschauer Klamm - Aschauer Klause (Dienst-Hütte) Aschauer Sattel - Reith - Innersbachklamm - Gaissteig - "Schwerm" - Landhotel Schütterbad - Alter Fußballplatz - Unken.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderausrüstung, Essen und Trinken, Handtuch

  • Anreise:

    Von Salzburg/Bad Reichenhall kommend kurz nach der Grenze rechts abbiegen. Die Straße weiterfahren vorbei an der Firma Schallbau Vitzthum und dem KinderHotel Post. Bei der Metzgerei Dornauer  rechts abbiegen Richtung Heutal. Kurz danach befindet sich das Gemeindeamt in Unken.
    Von Lofer kommend kurz vor dem Achbergtunnel rechts abbiegen und vorbei am ADEG-Markt. Danach links abbiegen. Kurz danach befindet sich das Gemeindeamt in Unken.

  • Geheimtipp:

    Entlang der Wanderung gibt es einige Möglichkeiten zur Abkühlung an heißen Sommertagen.

  • Quelle: Salzburger Saalachtal
  • Autor: Salzburger Saalachtal

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    In der Nähe  der Kirche oder beim Parkplatz neben der Volksschule

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Linienbus 260 von Zell am See/Saalfelden/Lofer oder von Salzburg/Bad Reichenhall bis zur Haltestelle Unken/Ortsmitte.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen