Impressionen des Wanderwegs



Hierbei handelt es sich um eine mittelschwere Tour, mit fantastischen Weitblickpanorama.


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.78 km
  • Zeit: 6 Stunden
  • Startpunkt:
    Etrachsee
  • Aufstieg: 1045 m
  • Abstieg: 25 m
  • Niedrigster Punkt: 1379 m
  • Höchster Punkt: 2424 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Obwohl dies eine nicht all zu schwere Wanderung ist, wird für diese Tour eine bestimmte Kondition und Ausdauer gefragt. Landschaftlich bietet diese Route jedoch alles, was man gesehen haben muss: von herrlichen Landschaftspanoramen, bis zu Bergseen und tollen Aussichtspunknte. Somit ein "must" für jeden Wanderurlaub!


Vom Etrachsee (Parkplatz) Richtung Rudolf-Schober-Hütte. Vorbei an der Rudolf Schober Hütte folgt man dem Weg Nr. 794 zum Bauleiteck durch den dichten Lärchenwald. Vorbei an der Abzweigung zum Wildenkarsee geht man stetig ansteigend in Richtung Gipfel vom Bauleiteck, wo man die steile Flanke in Richtung Osten aufsteigen und den Grat entlang weiter bis zum Gipfel des Bauleiteck (2424m) folgt.

Der Rückweg erfolgt am Aufstiegsweg.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • Gutes Schuhwerk
    • Sonnenschutz
    • Ausreichend Verpflegung
  • Anreise:

    Osten: Von Wien auf der A 2 und S 6 bis nach Leoben und St. Michael i. d. O., weiter auf der S 36 bis Judenburg und auf der B 96 nach Murau. Von Murau über Ranten in die Krakau. Von Graz auf der A 9 bis St. Michael i. d. O.. Weiter siehe oben.

    Westen, Norden: Von Bregenz/Innsbruck über die A 12, A 93 und A 8 nach Salzburg. Von Salzburg auf der A 10 nach St. Michael im Lungau. Von hier auf der B 96 nach Tamsweg und weiter Richtung Murau über Sauerfeld in die Krakau.

    Süden: Von Klagenfurt auf der B 83 nach Scheifling. Anschließend auf der B 96 nach Murau und weiter in die Krakau.

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Mit der BusBahmBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Google Play und im App Store.

    ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steirmark www.busbahnbim.at  

  • Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Juni bis September.

  • Quelle: Tourismusverband Region Murau
  • Autor: Tourismusverband Region Murau

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Öffentliche Parkplätze sind direkt beim Etrachsee vorhanden.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Newsletter abonnieren & kostenloses E-Book erhalten

Das erwartet dich:

  • Aktuelle Informationen von mehr als 40 Regionen
  • Wanderangebote
  • Tourentipps
  • Tolle Gewinnspiele
  • Vieles mehr!
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen