Impressionen des Wanderwegs



Aussichtsreiche Tour mit Gipfelsieg und herrlichem rundum Panorama

 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.3 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Alpbach
  • Aufstieg: 1052 m
  • Abstieg: 1083 m
  • Niedrigster Punkt: 966 m
  • Höchster Punkt: 1877 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung startet im Dorfzentrum von Alpbach und führt entlang des Alpbacher Heimatweges A3 und weiter A23 bis zum Hösljoch mit der Höslkapelle. Dort beginnt der Anstieg A27 in Richtung Gratlspitze

Am Gipfel der Gratlspitze auf 1899 m Seehöhe können sich auf einen traumhaften Rundumblick freuen. Der Blick reicht vom Wildern Kaiser, den Kitzbühler Alpen, Zillertaler- und Tuxertaler Alpen bis zum Rofan- und Karwendelgebirge. Noch schöner geht es fast nicht. Beim Gipfelkreuz oder auf der riesen Aussichtsbank sollten Sie einige Zeit verweilen und Energie tanken.

Der Abstieg von der Gratlspitze am Wanderweg Nr. 10 führt direkt zum urigen Berggasthof Holzalm. Kühe, Hühner und gesunde Almluft lassen das wohl beste Schnitzel noch besser schmecken. Gestärkt führt die Wanderung am Weg A18 weiter über die Außerhauseralm in Richtung Bischoferhütte/Bischofer Käsalm. Von hier gelangen Sie über die A6 wieder bergab in das Dorfzentrum von Alpbach. 

Hinweis: reine Gehzeit 5 h 30 min


Dorfzentrum von Alpbach - Alpbacher Heimatweges A3 - A23 bis zum Hösljoch mit der Höslkapelle - Anstieg A27 in Richtung Gratlspitze - Wanderweg Nr. 10 zur Holzalm -  Wanderweg Nr.  A18 weiter über die Außerhauseralm in Richtung Bischoferhütte/Bischofer Käsalm - A6 wieder bergab in das Dorfzentrum von Alpbach


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    gutes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz, Mayr Wanderkarte XL

  • Anreise: Auto: fahren Sie über die Autobahn A12 bis zur Ausfahrt Kramsach, dort folgen Sie der Straßenbeschilderung in Richtung Alpbach Dorf oder Sie fahren auf der Bundesstraße B171 bis Brixlegg und folgen dort der Straßenbeschilderung bis Alpbach Dorf
  • Geheimtipp:

    Ausreichend Getränke und ein paar Snacks mitnehmen. Einkehr beim Berggasthof Holzalm möglich!

  • Quelle: Alpbachtal
  • Autor: Alpbachtal Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    gegenüber des Appartementhauses Weiherhof mit dem „Café Genuss“ ist ein Parkplatz

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Bus: www.vvt.at / Linie 4074


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Trittsicherheit erforderlich   


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen