Impressionen des Wanderwegs



Vom Parkplatz/Haltestelle Säge aus führt eine geteerte, aber sehr verkehrsarme Straße, zum Naturjuwel Seewaldsee. Der Weg ist gemütlich in ca. 45 min (1 Richtung) machbar. Nachts ist die Straße auch beleuchtet.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.24 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Fontanella Säge
  • Aufstieg: 47 m
  • Abstieg: 94 m
  • Niedrigster Punkt: 1142 m
  • Höchster Punkt: 1206 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg startet bei der Bushaltestelle bzw. Parkplatz "Säge" in Fontanella. Von dort aus ist der Weg gut angeschrieben und bitte beachten Sie auch das Hinweisschild zum Gasthaus! Darauf ist vermekrt, ob das Gasthaus offen ist oder nicht ;-) Die Strecke führt leicht aufsteigend bzw. wieder fallend bis zum See. Von dort auf selber Strecke wieder zurück zum Ausgangspunkt. Nachts ist die Straße auch beleuchtet.


Vom Parkplatz/Haltestelle Säge aus führt eine geteerte, aber sehr verkehrsarme Straße, zum Seewaldsee. Der Weg ist gemütlich in ca. 45 min (1 Richtung) machbar. Nachts ist die Straße auch beleuchtet.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Auf dem Parkplatz Säge.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Linienbus Nr. 77 von Damüls oder Fontanella her. Details Fahrplan


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)    

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen