Inmitten der Kitzbüheler Alpen eröffnet sich eine Abgeschiedenheit und unberührte Natur, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt. „Bühne frei für Bergerlebnisträume“ ist das Motto des PillerseeTals, das immer wieder mit neuen Angeboten am Berg und im Tal aufwartet.

Drei der insgesamt fünf Dörfer konnten sich als Wanderdörfer zertifizieren: Fieberbrunn, St. Ulrich am Pillersee und Waidring. Neue Abenteuer locken hier, um Zeit in der Natur zu verbringen.


Die Dörfer der Wanderregion


Waidring Von der Urzeit in die Gegenwart wandern

Ausgezeichnet mit Österreichisches Wandergütesiegel

Vor Millionen von Jahren war die Steinplatte Waidring ein Korallenriff, das von urzeitlichen Lebewesen bevölkert wurde. Heute starten mitten im Ort starten die roten Gondeln...

Weiterlesen

Fieberbrunn Naturgenuss rund um den Alleskönnerberg Wildseeloder

Ausgezeichnet mit Österreichisches Wandergütesiegel

Wanderer, Familien und Bergfexe schätzen die zahlreichen Touren und Erlebnisangebote rund um den Fieberbrunner Hausberg. Der sagenumwobene Wildseelodersee liegt eingebettet zwischen den Gipfeln von Wildseeloder...

Weiterlesen

Infos zur Region


Kontakt

Tourismusverband PillerseeTal Körperschaft öffentlichen Rechts
Dorfplatz 1
6391 Fieberbrunn
Tel. +43(0) 5354/56304
info@pillerseetal.at
www.pillerseetal.at