Impressionen des Wanderwegs



Erlebnisparadies für die ganze Familie.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.54 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Badesee bzw. Gemeindeamt Greifenburg
  • Aufstieg: 30 m
  • Abstieg: 65 m
  • Niedrigster Punkt: 587 m
  • Höchster Punkt: 643 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Freizeitanlage am Badesee in Greifenburg ist das Wassererlebniszentrum im Outdoorpark Oberdrautal. Das Badeareal bietet Wassererlebnisse für Junge und Junggebliebene. Am Erlebnisspielplatz selbst Wasser pumpen und Stauwerke bauen, Sprungturm und Wasserrutsche erobern oder den Hochseilgarten – mit einem „Flying Fox“ quer über den Badesee - absolvieren. Ein Trampolin sorgt für actionreiche Einlagen unter Anfängern und Sportbegeisterten. Sonnenanbeter können auf der ca. 4 ha großen Liegewiese die Ruhe und Entspannung genießen, oder aber auch die waghalsigen Manöver der Paragleiter beobachten, die den nahen Landeplatz beim Fliegercamp Oberes Drautal, anfliegen. Langeweile gibt es in der Freizeitanlage am Badesee in Greifenburg nicht.

Natürlich gibt es auch kulinarische Genüsse im Seestüberl (Badeseebuffet) zu entdecken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.


Der Badeteich liegt knapp östlich des Ortskerns und ist von der Hauptstraße gut beschildert. Wer den Badesee vom Zentrum zu Fuß erreichen möchte, der folgt direkt im Ortskern der Bahnhofstraße in Richtung Weißensee und biegt nach 200 m in den Seeweg links ab. Der in der Nacht auch beleuchtete Fußweg führt auf direktem Weg zum Badesee.  Hier befinden sich auch das Fliegercamp der Paragleiter, sowie die Sportschule Drauaktiv. Das Areal ist der zentrale Anlaufpunkt für sämtliche Sportangebote des Drautals. Neben kompetenter Information ist hier auch die Buchung von MTB-Guides, Bergführern, Erlebnispaketen und vieles mehr möglich.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Sonnenschutz an heißen Tagen, Badesachen für den Badesee mitbringen.
  • Anreise: Über die B100 nach Greifenburg. Am östlichen Ortsrand gut beschilderte Zufahrt zum Badesee.
  • Natürlich gibt es auch kulinarische Genüsse im Seestüberl (Badeseebuffet) zu entdecken. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
  • Geheimtipp: Sonnenschutz an heißen Tagen. Bademöglichkeit am Badesee und Klettergarten.
  • Quelle: Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten
  • Autor: Michael Hohenwarter

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Badesee bzw. Gemeindeamt Greifenburg kostenlos möglich.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit Bahn bis Greifenburg. Distanz Haltestelle – Badesee: 600 m.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Sonnenschutz an heißen Tagen


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen