Impressionen des Wanderwegs



Die Route ist erlebnisorientiert durch die Besichtigung der Kräuter-Erlebnis-Stationen, eher kürzer, keine großen Anforderungen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.04 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfzentrum Irschen
  • Aufstieg: 50 m
  • Abstieg: 50 m
  • Niedrigster Punkt: 794 m
  • Höchster Punkt: 871 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Route ist erlebnisorientiert durch die Besichtigung der Kräuter-Erlebnis-Stationen, eher kürzer, keine großen Anforderungen. Beschaffenheit Bequeme und breite Wege mit eher geringen Höhenunterschieden. Der Schwierigkeitsgrad ist leicht.  Die gemütliche Dorfrunde führt vom Dorfzentrum in westlicher Richtung nach Stresweg. Vorbei am Hotel Landhof Irschen führt die Wanderung die Bergstraße hinauf nach Pölland, vorbei am Fundahof und der Kräuterspirale. Genießen Sie den schönen Ausblick auf das Drautal, die Gailtaler Alpen und im Westen auf die Lienzer Dolomiten. Dann geht es weiter zum Kräuter-Kraft-Kreis und zum großen Schaugarten und zum Schmuckstück des Kräuterdorfes, dem KräuterHaus PfarrStadel. 

Familienwanderweg


Die gemütliche Dorfrunde führt vom Dorfzentrum in westlicher Richtung nach Stresweg. Ein altes Knappenhaus am Fuße der Kapelle St. Johann erinnert noch an die einstige Blüte der Goldbergbauzeit in Irschen. Vorbei am Hotel Landhof Irschen führt der Spaziergang die Bergstraße hinauf. In der obersten Kehre oberhalb des Hotels biegt die schmale Straße nach Pölland ab. Hier wandern Sie dann am Fundahof und der Kräuterspirale vorbei und genießen schöne Ausblicke auf das Drautal, die Gailtaler Alpen und im Westen auf die Lienzer Dolomiten. An der Straßenkreuzung gibt es dann links den Hinweis "Kräuter-Kraft-Kreis". Folgen Sie den schmalen Weg zum Ausblicks- und Energieplatz, wo die Kraft der Kräuter im Zusammenhang mit den Erdelementen gezeigt wird. Vom Kräuterkraftkreis können Sie direkt - oberhalb der Volksschule - zum Kräuter- und Schaugarten weiterspazieren. Das Schmuckstück des Kräuterdorfes, das KräuterHaus PfarrStadel liegt direkt unterhalb des Kräutergartens, hier lohnt sich ein längerer Aufenthalt, die Philosophie und Idee des Kräuterdorfes wird im Kräuterhaus gezeigt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Über die B100 zum Gröfelhofer Wirt (westlich von Dellach), von hier den Wegweisern "Irschen" folgen bis zum Parkplatz unter der Pfarrkiche.
  • www.irschen.com
  • Geheimtipp: leichte Schuhe
  • Quelle: Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten Tourismus GmbH
  • Autor: Tourismusbüro Irschen

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz unterhalb der Pfarrkirche Irschen

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen