Impressionen des Wanderwegs



Wanderung durch die Seisenbergklamm und retour über den Logenplatz Schusterbichl


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.36 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Weißbach - Eingang Seisenbergklamm
  • Aufstieg: 158 m
  • Abstieg: 158 m
  • Niedrigster Punkt: 672 m
  • Höchster Punkt: 782 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Entstehungsgeschichte der in Weißbach bei Lofer gelegenen Seisenbergklamm begann vor etwa 12.000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit. Im Jahre 1831 errichteten Holzknechte einen Triftweg durch die 600 Meter lange Klamm. Heutzutage besichtigt man das imposante Naturdenkmal auf bestens ausgebauten Stegen in einer Stunde.
Der Klammgeist macht einen Ausflug durch die Seisenbergklamm für Groß und Klein zu einem spannenden Erlebnis. Er vermittelt an mehreren Stationen besonders Wissenswertes über Natur und Umwelt.


Rauf durch die Seisenbergklamm und retour führt der Rundweg über den Logenplatz Schusterbichl zum Eingang der Klamm.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: festes Schuhwerk, Wanderausrüstung
  • Anreise: Über die B311 bis nach Weißbach bei Lofer. Im Ort geht ist die Seisenbergklamm gut beschrieben.
  • Seisenbergklamm auf Lofer.com
  • Geheimtipp: Auf Grund der Lichtverhältnisse wird der Besuch der Seisenbergklamm am frühen Vormittag bzw. am späteren Nachmittag/Abend empfohlen.
  • Quelle: Salzburger Saalachtal
  • Autor: Salzburger Saalachtal

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten am Eingang zur Seisenbergklamm (kostenpflichtig)
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Linienbus 260 bis zur Haltestelle Weißbach/Gemeindeamt. Von hier sind es ca. 10 Minuten zu Fuß zur Seisenbergklamm.
    FAHRPLAN


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen