Impressionen des Wanderwegs



Eine schöne Pässetour


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.55 km
  • Zeit: 5 Stunden
  • Startpunkt:
    Gehren/Bushaltestelle
  • Aufstieg: 854 m
  • Abstieg: 595 m
  • Niedrigster Punkt: 1408 m
  • Höchster Punkt: 2038 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Von der Bushaltestelle "Gehren" folgt man dem Gemeindeweg bis zum letzten Haus in Gehren "Sonnenfluh". Dort folgt man dem Wanderweg stark ansteigend in Richtung "Gehrnerberg" und weiter Richtung "Koblatpass". Am Koblatpass wählt man den Wanderweg in Richtung "Gemstelpass" und "Widdersteinhütte. Ohne viele An- und Abstiege erreicht man die Widdersteinhütte (bewirtschaftet). Nach einer kurzen Rast folgt man hinter der Hütte dem Weg in Richtung Einstieg zum Großen Widderstein, wo man bei der Abzweigung sich links hält in Richtung "Hochalppass". Beim Hochalpass zweigt man links ab und folgt absteigend dem Weg in Richtung "Hochtannbergpass"


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • www.warth-schroecken.com
  • Quelle: Warth-Schröcken Tourismus
  • Autor: www.warth-schroecken.com

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Lechtalbus bis zur Station „Gehren“

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen