Wer auf den Loipen ruhig seine Bahnen zieht, weiß: Hier bin ich richtig.
Hier – mitten in der märchenhaften Landschaft, wo Bäume weiße Bärte tragen, wo die Luft klarer und der Himmel blauer ist. Die Langlaufskier unter den Füßen und die Stöcke in der Hand – mehr braucht es nicht, um eins mit der Natur zu werden.

Einatmen, Ausatmen,…Katrin Preßlauer

Beim Langlaufen kann ich abschalten. Ich hören nur noch den Schnee unter meinen Skiiern und meinen Atem, der mich in einen meditativen Zustand versetzt. Versuchs doch auch mal!


Eine traumhafte Ausflugsidee

Wenn die Städte in den Wintermonaten nebelverhangen sind, zieht es uns in höhere Lagen  – der Sonne entgegen.
Es muss aber nicht immer ein Berggipfel sein, um die Natur in all ihrer Fülle zu spüren.
Da, wo es Langlaufloipen gibt, zeigt sich der Winter von seiner allerschönsten Seite: Tief verschneite Wälder und Felder, die zu glitzern beginnen, wenn sich die Sonnenstrahlen ihren Weg durch die Bäume bahnen.

langlaufen_pixabay

Warum Langlaufen?

langlaufen(2)_pixabay

Allen, die über ein neues Hobby nachdenken, empfehlen wir Langlaufen. Ein Sport mit vielen Vorteilen: Die Loipen liegen oft auf den sonnengeküssten Hochplateaus von Österreichs Wanderdörfern und die Bewegung an der frischen Luft ist schnell gelernt. Ob auf eigene Faust oder in Langlaufschulen, wie in Ramsau am Dachstein, sei jedem selbst überlassen – wenn die ersten Schwünge aber sitzen, ist es ein günstiger Sport, eine Tageskarte gibt es häufig schon unter zehn Euro.


Wie bereite ich mich auf den Langlaufausflug vor?

Langlaufen ist im Gegensatz zu einer Skitour relativ unaufwendig, was die Vorbereitung betrifft. Damit du dich voll auf deinen Sport konzentrieren kannst, übernehmen Österreichs Wanderdörfer den Rest: Sie kümmern sich um die Instandhaltung der Loipen, vielerorts geben Informationstafeln Auskunft über Kilometerangaben, Schwierigkeitsgrad, Höhenprofil und weiterführenden Loipen.

Entdecke die schönsten Loipen
Langlaufen Seefeld Seekirchl_(c)Olympiaregion Seefeld_stephanelsler.com
Langlaufen Wildmoos(c)Olympiaregion Seefeld_stephanelsler.com

Die Olympiaregion Seefeld punktet mit einem besonderen Service: Der Loipenfinder auf der Webseite gibt eine zwei- und dreidimensionale Übersicht über verschiedene Routen und deren Distanzen, Höhenunterschiede, Einkehrmöglichkeiten und besondere Sehenswürdigkeiten.


Zauberhafte Langlauferlebnisse

Man muss kein Skate-Profi sein, um Langlaufen in vollen Zügen zu genießen. Mühelos gleitest du auf deinen Skiern über den Schnee, in der Bewegung kommst du zur Ruhe. Inmitten des strahlenden Weiß kann man gar nicht anders, als einen Gang runterzuschalten. Du spürst deinen Körper, die Kombination von Natur und Sport sorgt für klare Gedanken und mit jedem Atemzug der frischen Winterluft lädst deine Batterien auf!

ramsau am dachstein, peter burgstaller

Langlaufen - Kristallloipe Untertal © Region Schladming, Photo Austria - Martin Huber

Die schönsten Langlaufregionen in Österreichs Wanderdörfern Unsere Tipps zum Abschalten

Langlaufen – Kristallloipe Untertal © Region Schladming, Photo Austria – Martin Huber

In Österreichs Wanderdörfern kannst du so manchen Schatz entdecken, der schönste von allen ist immer die zauberhafte Natur. Inmitten einer atemberaubenden Winterlandschaft kannst du auf unterschiedlich schwierigen Loipen deine Runden ziehen und ganz tief in das winterliche Panorama eintauchen.


Pillerseetal in den Kitzbüheler Alpen Langlaufen auf den Spuren eines Weltmeisters

In Tirols schneereichster Region wartet ein Loipennetz von 100 Kilometer darauf, erkundet zu werden. Egal ob klassisch oder Skatingstil, Anfänger oder Profi – die Orte Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring bieten verschiedene Strecken in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an, sodass alle sportlich Ambitionierten auf ihre Kosten kommen. Die Loipen im Pillerseetal können auch abends genutzt werden, ein Skibus steht den Langlaufgästen kostenlos zur Verfügung. Das jährliche Highlight ist der Biathlon Weltcup in Hochfilzen, wenn sich die Spitzensportler vor dem herrlichen Panorama messen.

Pillerseetal Loipe © TVB PillerseeTal
Pillerseetal Loipe © TVB PillerseeTal
Langlaufen PillerseeTal © defrancesco (7)
Langlaufen PillerseeTal © defrancesco (7)

INFOBOX

  • 100 km Loipennetz
  • Täglich frisch präparierte Pisten
  • Beleuchtete Nachtloipen
  • Langlaufkurse für Anfänger, Fortgeschrittene und sportlich ambitionierte Langläufer

Entdecke die Loipen im Pillerseetal


Ramsau am Dachstein und Schladming Langlaufen auf 2.700 Meter Seehöhe

Beim Langlaufen auf dem Sonnenplateau Ramsau am Dachstein trifft man hier und da schon einmal auf die internationale Elite des nordischen Skisports. Das gesamte Gebiet Ramsau und Schladming lockt mit 220 Kilometern an bestens präparierten Pisten, sodass Profis und Anfänger gleichermaßen die allerbesten Bedingungen finden. Beginnern wird ein Kurs in einer der Langlaufschulen empfohlen, damit der Sport ab der ersten Minute Spaß macht. Und dass man rasch seine Runden auf der längsten Gletscherloipe der Welt auf 2.700 Meter ziehen kann – ein unvergleichliches Bergerlebnis!

Langlaufen in Ramsau_photo-austria.at, hans-simonlehner
Langlauf © Martin Huber
Langlauf © Martin Huber 21.01.2017, Pichl-Vorberg, Schladming, Steiermark, Österreich (Austria): Langlaufen bei Sonnenaufgang auf der Steirerloipe am Vorberg mit Anna und Wolfgang. Fotocredit: Martin Huber

INFOBOX 

  • 150 km Loipen klassisch und 70 km Skating-/Sportloipen
  • Beschneiungsanlage
  • Dachstein Gletscher Panoramaloipe auf 2.700 m
  • ausgezeichnet mit dem Steirischen Loipengütesiegel

Entdecke die Loipen in Schladming und Ramsau


Seefeld in Tirol 245 Loipenkilometer im Herzen der Tiroler Alpen

Die gesamte Olympiaregion Seefeld hat sich dem Nordic Lifestyle verschrieben: Genuss für alle Sinne mit höchstem Anspruch und Qualität. Die Symbiose aus Sport und Natur wird zu einem Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Und Langlaufen nimmt in diesem Konzept einen sehr hohen Stellenwert ein, alles dreht sich um den Traditionssport Tirols. Speziell auf den Langlaufsport ausgerichtete Unterkünfte bieten nach einem sportlichen Tag eine Vielfalt von Wellnessangeboten, um die Seele baumeln lassen zu können und Körper und Geist wieder in Balance zu bringen.

Langlaufloipen Olympiaregion Seefeld
Langlaufloipen Olympiaregion Seefeld Photographer: Stephan Elsler
Langlaufen Seefeld
Langlaufen Seefeld Olympiaregion Seefeld, Stephan Elsler

INFOBOX 

  • 245 km Loipen
  • Loipenfinder für optimale Vorbereitung
  • WM-Arena Seefeld mit modernster Biathlonanlagen Europas
  • dreimaliger Olympiaaustragungsort für nordische Bewerbe

Entdecke die Loipen in Seefeld


Osttirol Die Region der „Tiroler Langlaufspezialisten“

Das Zentrum der Osttiroler Langlaufszene bildet der Ort Obertilliach. 60 Kilometer Loipen stehen den Sportbegeisterten schon ab Mitte November – und oft sogar schon früher – zur Verfügung, dank der Beschneiung findet man hier optimale Bedingungen. Das restliche Gebiet mit seinen insgesamt 400 Kilometern Langlaufnetz kann bei einer Loipensafari erforscht werden. Und wie nebenbei taucht man dann nicht nur in die wunderbare Berglandschaft ein, sondern lernt die Gastfreundschaft der Menschen und die Köstlichkeiten der regionalen Küche kennen.

Langlauf Obertilliach, TVB Osttirol, Christian Riepler Ort: Osttirol
Langlauf Obertilliach, TVB Osttirol, Christian Riepler Ort: Obertilliach

INFOBOX 

  • 400 km Loipen
  • Loipensafari von Ort zu Ort
  • beschneite Anlagen
  • weltcuptaugliches Biathlonzentrum
Entdecke die Loipen in Osttirol

Langlaufen Ramsau © TVB Ramsau, Loretta_Kvitek

Ausgewählte Langlauf-Loipen in Österreichs Wanderdörfer

Langlaufen Ramsau © TVB Ramsau, Loretta_Kvitek


Langlaufen in Kärnten Ausgewählte Loipen Tipps



Langlaufen in Salzburg Ausgewählte Loipen Tipps



Langlaufen in Tirol Ausgewählte Loipen Tipps



Langlaufen in Vorarlberg Ausgewählte Loipen Tipps



Langlaufen in der Steiermark Ausgewählte Loipen Tipps



Langlaufen in Niederösterreich Ausgewählte Loipen Tipps